Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V.

Rehabilitation, Produktion und Qualifikation

Die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. bieten als  Angebot auch Menschen mit schweren und chronischen psychischen Erkrankungen Teilhabe und berufliche Rehabilitation an. Das Angebot kann Ihnen helfen, wenn


  • Sie aufgrund Ihrer Erkrankung nicht auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können,
  • Sie nach einer, vielleicht auch langen, krankheitsbedingten Auszeit wieder neu mit  der Arbeit starten wollen,
  • Ihre beruflichen Fähigkeiten erhalten und fördern wollen, ohne dabei in Überforderungssituationen zu geraten,

        

  • wenn Sie wegen eines frühen Krankheitsbeginns noch gar keine beruflichen Erfahrungen sammeln konnten.

        


Voraussetzung ist, dass eine medizinische Rehabilitation abgeschlossen ist, Sie also nicht in einer akuten Krankheitsphase sind.



Druckversion

Ihre Ansprechpartnerin



Heike Brunken-Kuhns
Diplom-Psychologin

Rennplatzstr.203
26125 Oldenburg

Telefon
(0441) 34 05-121

Fax
(0441) 34 05-318

e-mail


Valid XHTML 1.0 Strict