Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V.

FSJ und Bundesfreiwilligendienst

Jugendfreiwilligendienst-
1 Jahr Engagement, neue Erfahrungen und Einblicke



Wir sind Einsatzstelle im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD) und bieten insgesamt über 20 Plätze an unseren verschiedenen Standorten im Werkstatt-Bereich und im Bereich Wohnen an.

Nähere Informationen zu den verschiedenen Einsatzstellen und Aufgaben im Jugendfreiwilligendienst finden Sie in unserem Flyer.

Wichtige Informationen auf einem Blick:

  • Für wen: für junge Menschen zwischen 16-27 Jahren zur Orientierung, zum Erfahrungen sammeln und/ oder zur Überbrückung
  • Dauer: in der Regel 12 Monate ab August/ September
  • Umfang: Einsatz in Vollzeit; Anspruch auf 26 Tage Urlaub
  • Vergütung: alle Teilnehmenden erhalten ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld; der Anspruch auf Kindergeld und Waisenrenten bleibt bestehen; die gesetzliche Kranken-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung wird übernommen
  • Begleitung: der Freiwilligendienst ist begleitet durch 25 Bildungstage, die vom Diakonischen Werk organisiert werden
         (Stand 03/16)

Weitere Informationen zum Jugendfreiwilligendienst gibt es hier.

Bewerbung

Wenn Sie sich für einen Jugendfreiwilligendienst bei den Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. interessieren, füllen Sie bitte das Bewerbungsformular aus und schicken es an das Diakonische Werk.  


Druckversion

Ihre Ansprechpartner



Wolfgang Abend
Bereichsleiter Wohnen und
stellv. Vorstand

Telefon:
(0441) 34 05-170

Fax:
(0441) 34 05-380

e-mail




Nicole Hobbie
Sozialer Dienst

Telefon:
(0441) 34 05-175

e-mail


Valid XHTML 1.0 Strict