Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V.

Qualifizierungs- und Vermittlungsdienst (QVD)

Menschen mit Behinderungen werden möglichst dahingehend qualifiziert, dass sie ein reguläres Arbeitsverhältnis auf dem allgemeinen Arbeitmarkt aufnehmen können.


außenarbeitsplatz im gartenbereichaußenarbeitsplatz im einzelhandel
außenarbeitsplatz im bereich hauswirtschaftaußenarbeitsplatz verwaltung

Unser Qualifizierungs- und Vermittlungsdienst (QVD) unterstützt mit
  • Praktika auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

  • begleiteten Außenarbeitsplätzen

  • regulären Arbeitsverhältnissen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

  • Beratung und Begleitung beim Budget für Arbeit

  • Qualifizierungsmaßnahmen zur Vorbereitung der Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.

Die Unterstützung durch den QVD steht allen unseren Beschäftigten zur Verfügung. Jede/r Beschäftigte kann sich für eine solche Maßnahme beim QVD bewerben.



Welche Unterstützung bietet der QVD den Beschäftigten?

Sie interessieren sich für eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt?
Der QVD unterstützt Sie
  • bei der Suche nach einer geeigneten Beschäftigung

  • Ihre Interessen und Fähigkeiten herauszufinden

  • geeignete Qualifizierungsmaßnahmen für Sie zu organisieren

  • Praktikums- und/oder Arbeitsplätze zu finden

  • bei der Fertigstellung Ihrer Bewerbungsunterlagen

  • bei Vorstellungsgesprächen für eine Anstellung

  • bei Fragen und Schwierigkeiten während der Tätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

  • beim Übergang in ein reguläres Beschäftigungsverhältnis auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt.


Welche Unterstützung bietet der QVD Arbeitgebern und Praktikumbetrieben?

Lernen Sie Ihre/n neuen Mitarbeiter/in in einem Praktikum kennen, ohne bereits arbeitsrechtliche Verbindlichkeiten einzugehen.
Der QVD unterstützt Sie
  • Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Betrieb zu finden

  • den Arbeitsplatz zu gestalten

  • durch die Begleitung der Beschäftigten auf ihrem Arbeitsplatz

  • durch die Organisation und Koordination nötiger Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen

  • Informationen über Investitionshilfen und Fördermittel zu bekommen (z.B. durch die Bundesagentur für Arbeit oder im Rahmen des Persönlichen Budgets.
Druckversion

Ihre Ansprechpartnerin




Angela Ziegler
QVD für den Arbeitsbereich

Werkstatt Sandkrug
Theodor-Heuss-Strasse 5
26209 Hatten-Sandkrug

Tel. (044 81) 90 79-17
Fax (044 81) 90 79-44

e-mail
Valid XHTML 1.0 Strict