Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V.

  • Losverkauf für den guten Zweck – die Oldenburger Stadttombola


    Am 23. November startet die Oldenburger Stadttombola. Der Reinerlös der Tombola kommt vollständig den Projekten der Gemeinnützigen Werkstätten und KiOLa e.V. zugute. 

    An zwei Standorten in der Innenstadt – am Lefferseck und an der Hirsch-Apotheke –  sowie samstags bei Möbel Buss an der Bremer Heerstraße können die Lose zum Stückpreis von 1,- € erworben werden. Die Losbuden haben ab dem 23. November montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr, samstags bis 19 Uhr geöffnet, sowie am 7. und 14. Dezember bis 20 Uhr. 

    Insgesamt stehen 120.000 Lose und Preise im Gesamtwert von 63.000 € zur Verfügung. Als Hauptgewinne warten drei Traumautos – ein VW UP, ein Fiat 500 sowie ein Hyundai i10 auf die glücklichen Gewinner; dazu gibt es die Chance auf Barpreise sowie jede Menge weiterer Sofortgewinne. Leer ausgehen wird aber niemand – mit dem entsprechenden Losabschnitt kann sich jeder Loskäufer ein 0,25 l Softdrink gratis bei den Oldenburger McDonalds-Filialen abholen.

    Die Auslosung der Hauptgewinne erfolgt spätestens am 22.12.2019 unter notarieller Aufsicht und wird vorher in der Presse angekündigt. Die Gewinnziffern werden im Anschluss veröffentlicht.

    - 16.11.2019

« Zurück zur Übersicht