Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V.

  • Schamanischer Abend im Park der Gärten

    Im Park der Gärten fand am Freitag, dem 2. August, ein schamanischer Abend statt. 

    Der Mittel-und Höhepunkt war der fast vier Meter hohe Globus, der in einem Projekt der Auszubildenden zum/zur Metallfeinbearbeiter*in des Bereichs „aqua“ entstanden ist.

    Bild: GWO
      » weiterlesen

    - 13.08.2019

  • Ausbildungsstätte der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg baut fast vier Meter hohen Globus für den Park der Gärten

    Am 2. August stellt der Ausbildungsbereich „aqua“ (Ausbildung, Qualifizierung und Arbeit) der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V., den in einem Projekt entstandenen, 3,8 m großen Globus im Park der Gärten aus.

    Foto: GWO
      » weiterlesen

    - 31.07.2019

  • Informationsveranstaltung zum Berufsbildungsbereich (BBB) am 23.05.2019

    (Oldenburg) Arbeit bietet die Möglichkeit, eine Lebensperspektive zu entwickeln, Anerkennung zu erfahren, eine Aufgabe zu haben und nicht zuletzt die individuellen Fähigkeiten und die Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

    Der Berufsbildungsbereich soll Menschen mit Behinderung durch berufliche Bildung auf eine geeignete Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt oder im Arbeitsbereich der WfbM vorbereiten oder sie für eine weiterführende Maßnahme qualifizieren.

      » weiterlesen

    - 20.05.2019

  • Werkstätten sind mehr als ein Arbeitsplatz

    Der Rotary Club Oldenburg machte sich bei den Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. (GWO) am Standort in Sandkrug ein Bild über die vielfältigen Angebote des Vereins in der Region Oldenburg. Neben der Vorstellung des Produktions- und Dienstleistungsbereichs ging es insbesondere um die Umsetzung von Teilhabe für Menschen mit Beeinträchtigungen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen durch konkrete Projekte der GWO. 


    Bild: GWO
      » weiterlesen

    - 05.04.2019

  • Da fahren alle drauf´ ab…

    Die Freude bei den Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. (GWO) ist groß: Vier Beschäftigte mit Behinderung der GWO haben nun ihre offizielle Fahrerlaubnis in der Tasche.
    Im Frühjahr 2016 hatte sich eine Gruppe darangemacht, sich der Herausforderung „Führerschein“ zu stellen. Von zunächst 10 Interessierten, bekamen sechs Personen die Möglichkeit, sich in der Fahrschule Diekmann zum Theorie- und Praxisunterricht anzumelden.

    Bild: GWO
      » weiterlesen

    - 05.04.2019

  • Infomesse für FSJ und BFD

    Flyer: AOK

    Über die Möglichkeit, sich nach dem Schulabschluss in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder den Bundesfreiwilligendienst engagieren zu können, informiert die Messe 

    „Total Sozial“ am Samstag, 2. März 2019, 10 bis 16 Uhr, im Johanniter Bildungs- und Tagungszentrum, Jägerstraße 64-66, in Oldenburg.


      » weiterlesen

    - 25.02.2019

  • Großes Kino in der Kulturetage

    Über 250 Gäste erlebten am 31. Januar einen großen Kinoabend in der Oldenburger Kulturetage bei dem der u.a. in Oldenburg gedrehte inklusive Spielfilm „Von komischen Vögeln“ gezeigt wurde.


    Bild: Carsten Lienemann

    Bildunterschrift: Filmemacher Eike Weinreich (hinten Mitte), GWO Vorstand Gerhard Wessels (links) und Stiftungsvorstandsvorsitzender der Stiftung Teilhabe Wolfgang Bartels (rechts) gemeinsam mit zwei Schauspielerinnen des Films Von komischen Vögeln Anne Moed und Doris Wilkens (Mitte)

      » weiterlesen

    - 08.02.2019

  • In Zusammenarbeit zum Sportabzeichen

    Annähernd 25 Schüler*innen der IGS Flötenteich und Mitarbeiter der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. haben erfolgreich die Prüfungen zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens absolviert.


    Foto: GWO

      » weiterlesen

    - 10.01.2019

  • Adventskonzert bringt königliche Spende für das EU-Projekt

    Am 13. Dezember machten sich rund 1000 Besucher auf dem Weg in die Weser-Ems- Halle, um der königlich – niederländischen Militärkapelle „Johan Willem Friso“ bei ihrem, inzwischen drittem Adventskonzert in Oldenburg, zu lauschen.


    Divsion Kommandeur der 1. PzDiv übergibt den Spendencheck den Geschäftsführern der der Behinderten Werkstätten Herr Wessels

    Bild: Pressestelle der 1. Panzerdivision

      » weiterlesen

    - 03.01.2019

  • Stiftung Teilhabe fördert Treffpunkt in der Natur

    Bild: GWO/Lüllmann

    Bildunterschrift: Spendenübergabe auf dem Waldgrundstück. (v.l.): Gerhard Wessels (Vorstand GWO), Detlef Schwecke (Vorstandsmitglied Stiftung Teilhabe), Roswitha Strauch (Seniorentagestätte GWO), Inge Schmidt (Seniorentagstätte GWO), Jana Reiners (Gruppenleiterin Senioren GWO), Wolfgang Bartels (Vorstandsvorsitzender Stiftung Teilhabe), Stefan Könner (Kuratoriumsvorsitzender Stiftung Teilhabe), Martin Grapentin (Vorstandsmitglied Stiftung Teilhabe), Gaby Schneider-Schelling (Vorstandsmitglied Stiftung Teilhabe)

    Die Seniorentagesstätte der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. (GWO) erhält 3.000 € von der Stiftung Teilhabe für die Herrichtung eines inklusiven Treffpunkts in der Natur. Ein Waldgrundstück in der Nähe von Metjendorf dient als Ausflugsziel, bietet Kontakt zu Tieren und wird für Projekte mit anderen Einrichtungen genutzt. Das Geld wird für die Anschaffung von Sitzmöglichkeiten und die Bereitstellung von Sanitäranlagen genutzt.


      » weiterlesen

    - 26.11.2018

Seite: 1 von 29 | weiter